image_pdfimage_print

Kokosbusserl – luftig leichte Low Carb Leckerei

Kokosbusserl

Keine Pflanze prägt unsere Vorstellung von Tropenstrand und Urlaubsstimmung so sehr wie die Kokospalme. Doch die Bedeutung des beliebten Postkartenmotivs ist viel weitreichender: So liefert sie etwa 8% der Weltpflanzenölbedarfs. Jährlich werden fast 50.000.000 Tonnen Kokosnüsse geerntet was die Palme zu einer der wichtigesten Nutzpflanzen macht. Seit Jahrtausenden dient die Kokospalme als gehaltvolle Nahrungsquelle und […]

Erdnussbutter Plätzchen – nussige Nascherei

Erdnussbutter Plätzchen

Erdnuss-Pflanzen blühen oberirdisch, tragen ihre Früchte jedoch im Boden. Die Erdnuss zählt botanisch gesehen wie Erbsen und Bohnen zu den Hülsenfrüchten, worauf auch ihr englischer Name „peanut“ (Erbsennuss) hinweist. Konsistenz und den Fettgehalt ähnelt jedoch eher den Nüssen. Ursprünglich kommt die Erdnuss aus Südamerika, wo sie schon vor 2000 Jahren angebaut wurde. Mit der Entdeckung […]

Lebkuchen – Hänsel und Gretels süsse Versuchung

Lebkuchen

Zimt, Nelken, Koriander, Kardamom, Ingwer und dazu köstlicher Honig – das sind bis heute die charakteristischen Zutaten für Lebkuchen. Die genaue Herkunft des Wortes „Lebkuchen“ ist nicht gesichert. Einige Etymologen sind der Ansicht das „Leb“ etwas mit „Leib“ und „Leben“ zu tun haben muss. Die Bezeichnung Pfefferkuchen kommt aus dem Mittelalter, als einfach alle exotischen […]

Zimtsterne – der Klassiker für den Low Carb Keksteller

Zimt ist eine der ältesten Gewürzpflanzen der Welt und aus der Küche kaum mehr wegzudenken. Die gemahlene Rinde ist in vielen Backwaren wie Zimtschnecken und Apfelstrudel zu finden. Bratäpfel, Glühwein und Kompott sind ohne Zimt undenkbar. Uns selbst Coca Cola gäbe es ohne Zimt nicht. Seine Heilkräfte sind hierzulange allerdings weniger bekannt. Zimt kurbelt die […]

Vanillekipferl – Kindheitstraum in Low Carb

Vanillekipferl

Zum Auftakt der Kekssaison ein Rezept für die wohl traditionellste Weihnachtsbäckerei hierzulande: Das Vanillekipferl. Schon vor dem Weihnachtsbaum waren die (heidnischen) Kekse fester Bestandteil des Weihnachtsfestes. Im „Oesterreichischen Jahrhundertkochbuch“ (Plachutta & Wagner. Wien, 1993. Orac) ist zu lesen: „Wie die christlichen Missionare ihren Schaefchen das Katholischwerden erleichterten, indem sie Wotans Eiche stehen liessen und nur […]