image_pdfimage_print

Weisskraut – unschätzbarer Arzt der Armen

Folgt man der Mythologie, haben wir das Weisskraut den Göttern des Olymps zu verdanken. Der böse Thrakerkönig Lykurgos ließ alle Weinreben in seinem Land vernichten. Dyonisos, der Gott des Weines, fand das gar nicht lustig und fesselte ihn an die Weinstöcke. Vor seinem Tod vergoss der König Tränen, aus denen die ersten Krautpflanzen sprossen. Diesen […]

Olivenöl – flüssiges Gold des Südens

Olivenöl ist nicht nur schmackhafter Bestandteil der mediterranen Küche. Es hat auch eine lange Tradition in der Heilkunde und Schönheitspflege. Im alten Griechenland war der Ölbaum heilig, das Öl seiner Früchte wurde als flüssiges Gold gepriesen. Welch Wunder – der Ölbaum ist eine der ältesten Kulturpflanzen der Erde. Die wesentliche gesundheitliche Komponente des Olivenöls ist […]

Vernebelung von H2O2 gegen virale Infektionen

Vernebelung – Inhalationsmedizin – ist ein wachsender Zweig der Medizin, der eine breite Palette von neuen Ansätzen durch die Inhalation von therapeutischen Mitteln in die Lunge bietet. In der letzten Zeit wurden etliche hochwirksame Therapien für Covid-19 vorgestellt und diskutiert. Dabei handelt es sich sowohl um präventive Maßnahmen, wie auch um Therapien für fortgeschrittene Erkrankungsstadien. […]

Apfelessig in Volksmedizin, Schönheitspflege & Küche

Apfelessig - Volksmedizin, Schönheitsmittel, Küchenwürze

Apfelessig wird seit Jahrhunderten nicht nur zum Würzen und Konservieren von Obst, Gemüse und Fleisch verwendet. Bald entdeckte man auch, dass die saure Flüssigkeit auch bei Krankheiten und Verletzungen Linderung bringt. Apfelessig in der Volksmedizin So wurde er im Laufe der Zeit Bestandteil der Volksmedizin, in der das heilkundliche Wissen durch Generationen hinweg von Frau […]

Estragon – Drachenkraut für Küche und Apotheke

Estragon (Artemisia Dranunculus), das Drachenkraut, ist ein altes magisches Mittel gegen böse Zauberei. Ein ganzes Jahrtausend lang glaubte man, sich mit einem Bündel Estragon vor Schlangen schützen zu können. Wenigestens soll nach einem Biss die Latwerge aus zerkautem Estragon auf den Biss aufgelegt werden. Die aromatischen, würzkräftigen Blätter finden vor allem in der französischen Küche […]

Depression I – Orthomolekulare Therapie

Depression betrifft immer mehr Menschen. Wer die Tiefen einer klinischen Depression durchgemacht hat, weiss wie schlimm es ist. Die übliche Behandlungsmethode sind Antidepressiva und/oder Psychotherapie. Wer beides bekommt, gilt aus Sicht der Schulmedizin als optimal versorgt. Vielen geht es trotzdem nicht gut. Denn oft wird nicht nach den Ursachen gesucht, deren Behebung unabdingbar für den […]

Vitamin D – die Heilkraft des Sonnenhormons nutzen

Vitamin D – das Sonnenhormon – moduliert das angeborene wie auch das erworbene Immunsystem. Es produziert körpereigene Antibiotika sowohl gegen Bakterien, wie etwa bei Tuberkulose, als auch Viren, wie im Falle der Grippe. Darüber hinaus schützt es vor Allergien und Autoimmunerkrankungen sowie überschießenden Immunreaktionen der Atemwege wie Asthma. Studien zu Vitamin D In einer Studie […]

Lavendel – Heilpflanze, Schönheitsmittel und Küchenkraut

Lavendel - Heilpflanze, Küchenkraut und Schönheitsmittel

Lavendel ist ein beliebter Zierstrauch im Rosengarten und eine Leibspeise von Bienen und Hummeln, aber er ist auch eine vielseitige Nutzpflanze. Nicht nur für kosmetische Zwecke, sondern auch als apartes Küchen- und Heilkraut findet er wunderbare Anwendungsmöglichkeiten. Lavendel in der Küche Als Küchenkraut werden sowohl die Blüten, die Blätter als auch ganze Zweige verwendet. Verwenden […]

Hustenreizstillende und beruhigende Heilpflanzen

Hustenreizstillende Heilpflanzen werden vor allem bei Reizhusten und krampfartigem Husten eingesetzt. Oft steht der Hustenreiz in Zusammenhang mit viralen Infektionen, bei denen die Schleimhäute austrocknen. Der festsitzende Schleim kann entweder nicht weitertransportiert werden oder es handelt sich um einen trockenen Reizhusten mit entzündeten Schleimhäuten. In der traditionellen europäischen Medizin ist dies das große Einsatzgebiet des […]

Schleimlösende und auswurffördernde Heilpflanzen

Schleimlösende und auswurffördernde Pflanzen verflüssigen den eingedickten Schleim, steigern die Sekretion und erleichtern das Abhusten. Gefördert wird dies vor allem durch die enthaltenen Saponine, unterstützt durch ätherische Öle. Der mächtige Alant gehört in der traditionellen europäischen Medizin zu den wichtigsten Lungenheilpflanzen. Er ist ein stakres Heilmittel bei Lungenschwäche im Alter und bei Altershusten. Angeblich soll […]