Die Lebenswerkstatt – Handwerkszeug für ein gutes Leben

image_pdfimage_print

Mit dem Handwerkszeug der Lebenswerkstatt arbeite ich nun schon seit einem viertel Jahrhundert tagtäglich mit Patienten und Klienten: Unabhängig ob es zuallererst darum ging mit dem Rauchen aufzuhören, seine Gewichtsprobleme in den Griff zu bekommen, Job- oder Beziehungsprobleme zu lösen, sich seinen Ängsten und Depressionen zu stellen oder körperliche Beschwerden zu lindern. Diese Methoden werden Ihnen helfen die Hintergründe von Symptomen zu erkennen, die Ihnen das Leben schwer machen. Vieles, das schon lange Zeit resistent gegen jegliche Behandlungsversuche war, läßt sich so lösen.

Kennen Sie die „Unendliche Geschichte“ von Michael Ende? Bastian, der Held der Geschichte, kommt nach Phantasien und erhält von der kindlichen Kaiserin ein Medaillon als Zeichen der uneingeschränkten Macht. “Tu was Du willst!” lautet die Inschrift, und Bastian zieht aus, um Phantasien zu retten. Doch er hat nicht verstanden, was die Inschrift letztlich besagt. So deutet er sie zuerst als: „Tu was Dir beliebt. Tu wozu Du gerade Lust hast.“ Das Verhängnis nimmt seinen Lauf. Er wünscht sich, wonach ihm gerade ist, ohne die Folgen zu bedenken. Was dieser Satz wirklich bedeutet, erfährt er erst nach langem mühevollem Suchen: „Tu wozu es Dich innerlich drängt, was Dein eigentlicher Wille ist!“

Lebenswerkstatt: Tu was du willst!
Bild von AnnaER auf Pixabay

Diese Inschrift des Medaillons “Tu was Du willst” trägt zwei Aufträge in sich:

  1. Endecke was Du wirklich willst, wozu Du bestimmt bist – also wer Du bist und welchen Platz im Universum nur Du durch Deine Einzigartigkeit einnehmen kannst.

2. Und: Tu es!

Der erste Teil der Lebenswerkstatt wird sich darum drehen: Was wollen wir denn wirklich? Nicht was sollen wir oder was müssen wir oder was erwartet irgendjemand von uns. Wer sind wir denn eigentlich?

Wenn wir dann der Frage nachgegangen sind, warum wir gar nicht das tun, was wir eigentlich gern tun würden, wenn wir die Mechanismen durchblickt haben, die uns daran hindern, können wir einen Weg finden, dies zu ändern. Dieser Teil der Lebenswerkstatt gibt die Anleitung zu Ihrem individuellen Lebenskunstwerk.

Lebenswerkstatt: Das individuelle Lebenskunstwerk
Bild von Steve Bidmead auf Pixabay

Die logische Folge dieser Fragerei: Wenn wir aber wissen was wir wollen und die Möglichkeit haben es auch zu tun, welche Auswirkungen könnte dies auf unser aller Leben haben? Wie würde eine Gesellschaft aussehen, in der jeder die Möglichkeit hat, sein Potential zu entfalten? Unserer Welt und der Gesellschaft kann es nur gut gehen, wenn es jedem einzelnen gut geht. Persönlicher Wohlstand, Glück uns Gesundheit können aber nur in einer Gesellschaft bestehen, die dies ermöglicht und fördert.

Die Lebenswerkstatt für ein gutes Leben Aller
Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

An dieser Stelle will ich die Ausblicke von Visionären, Zukunftsforschern und Fachleuten zusammenführen, und ein praktikables Modell vorstellen, mit dem wir im Eiltempo – denn das tut Not – unser sinkendes Schiff Erde wieder flott machen können.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Fotos-HP13-1024x576.png

In der Lebenswerkstatt könnte der konkrete Plan zu Ihrem bestmöglichen Leben, einem selbstbestimmten und authentischen Leben in Ausgeglichenheit und Zufriedenheit entstehen. Es gibt dorthin unzählige Wege, aber ich habe versucht die besten Werkzeuge für Sie zusammenzusuchen und bereitzustellen. Sie brauchen nur noch Bleistift und Papier – und den Mut innezuhalten, um einen tiefen Blick in Ihr Inneres zu tun.

Menschen, die sich in ihrem Leben selbst verwirklichen sind die Grundlage einer Menschheit, die Ihre Bestimmung erkannt hat und entschlossen ist Ihr Potential zu entfalten. Wie weit dieses Potential in die eine Richtung reicht – nämlich in Richtung Selbstzerstörung – können wir an dieser Stelle unserer Geschichte hautnah erspüren. Reißen wir gemeinsam das Ruder herum und erweisen wir uns würdig die Zukunft dieses Planeten zu gestalten. Lassen Sie uns eine Welt schaffen, die für jeden Menschen lebenswert ist. Treten Sie ein in die Lebenswerkstatt. Werden Sie zum Lebenskünstler.

Die Lebenswerkstatt erscheint nun zum ersten Mal in dieser Online Version in Form eines 5-Wochen-Kurses. Als Dankeschön für meine treuen Leser wird diese Premiere kostenlos sein.

Ablauf:

Sie bekommen an den nächsten fünf Wochenenden jeweils eine email mit den Zugangsdaten für die Audio-/Videoclips, die Arbeitsmaterialien zum Ausdrucken und ein e-book zu jedem Kapitel zum Download.

Sonntag, 1. November: Wer sind Sie denn?

Anhand von zwei intensiven Übungen konstruieren wir Ihr persönliches Paradies und Ihre persönliche Hölle. Ein einfache, aber unerlässliche Übung, um die Richtung festzulegen, in die Sie wollen.

Sonntag, 8. November: Warum wir nicht tun, was wir wollen: Angst und Abwehr

Wenn Sie Ihr persönliches Glücksszenario arrangiert haben, werden Sie mit Sicherheit wissen: “Ja, da will ich hin. Da ist es schön.” Trotzdem wehrt sich etwas tief in uns, diesen Zustand auch zu erreichen. Dem werden wir an diesem Wochenende systematisch auf die Spur kommen und die Saboteure entlarven.

Sonntag, 15. November: Der grosse Lebensüberblick

Lassen Sie sich das Leben nicht schwer machen von Menschen, die Ihnen sagen, was Sie tun sollen oder müssen oder dürfen und was Sie zu lassen haben. Niemand kann in Ihr Inneres blicken so wie Sie selbst. Analysieren Sie mit dieser untrüglichen Methode die verschiedensten Lebensbereiche – nicht mit dem reinen Verstand, sondern mit Körper, Seele und Geist.

Sonntag, 22. November: Individualität statt Konformität – Der Kampf um Macht

Wenn Ihnen jemand sagen will, was Sie zu tun haben, was anscheinend gut für Sie ist, dann fragen Sie sich doch einmal, was derjenige davon hat. Wir analysieren an diesem Kurstag das Konzept von Schuld und Sühne und die Rolle von Normen, Regeln und Gesetzen. Und wir werden berauschende Wege in die Freiheit zeichnen.

Sonntag, 29. November: Das Glücksprinzip und Ihr persönliches Lebenskunstwerk

Zu Guter Letzt erstellen Sie einen konkreten Plan für Ihr bestmögliches Leben. Und Sie lernen magische Methoden kennen, mit denen dies nicht nur für Sie ein authentisches, selbstbestimmtes, glückliches Leben sein könnte, sondern die Grundlage für eine ebensolche Gesellschaft.

Sie sind dabei? Mit untenstehendem Formular können Sie sich kostenlos zur Online Premiere der Lebenswerkstatt anmelden:

Weitersagen? Gerne!

Schreibe einen Kommentar